Strandtag

Heute gab der Spätsommer noch einmal alles! Strahlend blauer Himmel, Sonne und 23 Grad. Deswegen haben wir nichts anbrennen lassen und sind gleich nach den Weihnachtseinkäufen an den Strand gegangen.

Wenn man aus Schweden kommt – wie vermutlich diese Jungs – gibt es kein zu kaltes Wasser.

A propos anbrennen: heute sollte man es nicht versäumt haben, sich mit Sonnencreme einzucremen.

Nur wenige außer uns hatten wohl am Tag vor Heiligabend Zeit, an den Strand zu gehen.

Nach dem Sonnenbad gab es noch einen Kaffee mit Churros im Cafe Valor. Mit Zeitungslektüre. Die örtliche Tageszeitung ‚Información‘ wartete mit 17 Sonderseiten zur Weihnachtslotterie auf. Anlass: ungewöhnlich viele ‚Dicke‘ Gewinne landeten hier in der Region. In einem Ort nicht weit von uns gab es 150 GewinnerInnen von je 400000 €. In der gesamten Provinz Alicante sind 134% des Spieleinsatzes als Gewinn ausgeschüttet worden. In der Provinz Valencia ca. 2%. Über die ganze Lotterie sind es knapp 70%. Wir? Wir haben auch gespielt? Achja. 0%. Hatte ich vergessen zu erwähnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.